Skip to content

domeba verstärkt Präsenz in der Schweiz

Seit dem 10. Februar ist die domeba Schweiz GmbH offizielle Auslandsgesellschaft der domeba GmbH. Die Gründung erfolgte unter Anwesenheit der domeba-Geschäftsführer Matthias Domes und Jens Fabian. Geschäftsführer und Mit-Gesellschafter der domeba Schweiz GmbH ist Ralf Jaschek. Die domeba GmbH ist spezialisiert auf Software-Lösungen u. a. in den Bereichen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.

Mit der Beteiligung an der Auslandsgesellschaft in der Schweiz treibt die domeba-Geschäftsleitung die Internationalisierung voran. Matthias Domes erklärt: „Die Schweiz ist schon seit Jahren ein wichtiger Markt für uns. Die Gründung der Auslandsgesellschaft ist daher ein ebenso logischer wie zukunftsweisender Schritt.“ Jens Fabian ergänzt: „Mit Ralf Jaschek haben wir einen ausgezeichneten Fachmann an Bord, der in der Schweiz bestens vernetzt ist. Gemeinsam wollen wir den bisher erfolgreichen Weg der domeba weitergehen.“

Jaschek wird als Ansprechpartner für alle Projektanforderungen aus der Schweiz fungieren. In 2022 sind bereits Messebesuche u. a. auf der ArbeitsSicherheit Schweiz sowie zahlreiche Eigenveranstaltungen im Online-Format geplant. „In der Schweiz ist das Thema Arbeitssicherheit enorm wichtig. Mit den Software-Lösungen der domeba können wir Unternehmen den Weg in die digitale Welt ebnen“, so Jaschek.

Kernprodukt der domeba ist die HSQE Compliance-Management-Software iManSys. Sie bietet Lösungen für die Bereiche Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit, Qualität und Umwelt sowie Personal/HR. Mittlerweile arbeiten über 1,5 Millionen Nutzer mit über 28 Sprachen im System. Weitere Informationen sind auf der Website https://www.domeba.ch zu finden.

Teilen

Unser Newsletter

Wir informieren Sie monatlich über aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Arbeitsschutz, Gesundheitsmanagement, Qualität und Personal.

Ansprechpartner

Dr. Valentin BelentschikowDr. Valentin Belentschikow
Leiter Marketing
marketing@domeba.de
+49 (0) 371 4002080

Ähnliche Beiträge