Skip to content

Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung

Du interessierst dich für Computer und hast ein gutes technisches Verständnis? Bei uns kannst du was bewegen und so den Erfolg unseres Unternehmens mitgestalten.

Die domeba mit Sitz in Chemnitz wurde 1998 gegründet und ist führender Entwickler von Softwarelösungen im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement. Zu unserem Kundenkreis gehören namhafte Unternehmen wie Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH, Remondis Production GmbH, GO! Express & Logistics (Deutschland) GmbH und die Siemens AG.

Was macht ein Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung?

  • Auswahl, Entwicklung, Anpassung und Wartung von Software sowie Datenbanken
  • Anwenderschulung
  • Nutzen von Methoden und Verfahren der Softwaretechnik, Programmiersprachen und Entwicklungswerkzeuge

Was solltest du mitbringen?

  • Mittlere Reife / Hochschulreife
  • Gute Noten in Informatik und Mathematik
  • Interesse an Software, Programmierung und technisches Verständnis
  • Aufgeschlossenheit im Umgang mit anderen Menschen

Unser Angebot:

  • Ausbildungsjahr: 2021/2022
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Gute Chancen auf Übernahme nach der Ausbildung
  • Anspruchsvolle & abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Die Chance eigenverantwortlich einen Beitrag zu leisten
  • Strukturierte Einarbeitung in den Ausbildungsberuf

Genau das Richtige für dich?

Dann sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe deiner Gehaltsvorstellung bitte ausschließlich per E-Mail an bewerbung@domeba.de. Wir freuen uns auf dich!

Du möchtest mehr über unser Unternehmen und unseren Bewerbungsprozess erfahren? In unserem FAQ-Bereich haben wir die wichtigsten Informationen für dich zusammengestellt.

Initiativbewerbung

Du hast keine Position gefunden, die deinen Vorstellungen entspricht? Dann freuen wir uns auch über deine Initiativbewerbung! Sende sie bitte ebenfalls per E-Mail an bewerbung@domeba.de.

Hinweis: Der Einfachheit und besseren Lesbarkeit halber wird für die Berufsbezeichnung das generische Maskulinum verwendet.

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on telegram

weitere Stellenangebote