Posted by on 9. September 2014

Arbeitsschutz Aktuell 2014 Messe

Für die domeba als Anbieter integrierter Compliance-Management-Software ist die Arbeitsschutz Aktuell eine der wichtigsten Messen dieses Jahres in Deutschland. Das Team der domeba ist mehr als zufrieden mit der Resonanz und freut sich über einen Besucherrekord am Messestand. Matthias Domes, Geschäftsführer der domeba, zeigt sich beeindruckt:

„Ein großes Dankeschön allen Besuchern an unserem Messestand. Der Zuspruch und die Besucherfrequenz waren hervorragend. Wir freuen uns über die zahlreichen neuen Kontakte und die vielen persönlichen Gespräche mit bekannten Gesichtern aus der Branche.“

Themenschwerpunkte am Messestand waren neben zahlreichen Weiterentwicklungen und neuen Funktionen, die softwaretechnische Umsetzung der Novellierung der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV), die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen in Anlehnung an das Einfache Maßnahmenkonzept Gefahrstoffe (EMKG) und die Gefährdungsbeurteilung Psychischer Belastungen. Aufgefallen sind den Besuchern ganz besonders die angenehme Bedienbarkeit und das integrative Konzept der domeba-Software. Begeisterung löste die neue zentrale iManSys-Startseite aus. Sie verbindet die Vorteile einer Webanwendung mit dem Bedienkomfort und der Übersichtlichkeit moderner Eingabegeräte, wie zum Beispiel Tablet-Computern.

Für die domeba heißt es jetzt „Nach der Messe ist vor der Messe“. Es laufen unter anderem bereits Planungen für die A+A vom 27. bis 30. Oktober 2015 in Düsseldorf. Sie möchten sich für ein kostenloses Besucherticket für die A+A 2015 registrieren lassen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Registrierung A+A 2015“:

Jetzt kontaktieren!
Wir freuen uns auf Sie!

Bitte aktivieren Sie Javascript, um alle Inhalte sehen zu können.
Vorschriften & Pflichten
Unterweisen & Schulen
Skills & Kompetenzen
Arbeitsmedizin & Vorsorge
Risiken & Gefährdungen
Motivation & Vernetzung
Dokumente & Daten