Posted by on 20. Dezember 2017

Beleuchtung Beleuchtungsniveau HelligkeitLicht an, der Winter kommt!

Die dunkle Jahreszeit ist da. Umso wichtiger ist es, gute Lichtverhältnisse im Büroalltag zu schaffen. Eine richtige Beleuchtung sorgt nicht nur für eine bessere Atmosphäre im Büro, sie vermeidet auch Fehlbeanspruchungen Ihrer Mitarbeiter. Achten Sie zunächst auf ein angemessenes Beleuchtungsniveau. Je dunkler die Ausstattung im Büro, desto mehr Lichtquellen werden benötigt. Vermeiden Sie zudem eine ungleichmäßige Lichtverteilung. Der Helligkeitsunterschied zwischen Arbeitsplatz und Umgebung sollte maximal 3 zu 1 betragen. Zudem dürfen sich keine hellen Flächen auf der Bildschirmanzeige spiegeln, da diese die visuelle Wahrnehmung negativ beeinflussen.

Für die richtige Bürobeleuchtung existieren eine Vielzahl an Normen und Verordnungen. Wir empfehlen wir daher folgende Lektüre: DIN EN 12464-1 „Arbeitsstätten in Innenräumen“.

Bitte aktivieren Sie Javascript, um alle Inhalte sehen zu können.
Vorschriften & Pflichten
Unterweisen & Schulen
Skills & Kompetenzen
Arbeitsmedizin & Vorsorge
Risiken & Gefährdungen
Motivation & Vernetzung
Dokumente & Daten