Skip to content
Virtual Roadshow

Kostenfreie Webinar-Reihe vom 19. bis 21. Oktober

Digitaler Arbeitsschutz nonstop:
27 kostenfreie Webinare in drei Tagen

Sie wollen alles über die Potenziale des digitalen Arbeitsschutzes erfahren? Besuchen Sie uns auf unserer Virtual Roadshow vom 19. bis 21. Oktober und wählen Sie aus 27 Webinar-Angeboten Ihre persönlichen Favoriten aus. Die Agenda deckt alle wichtigen Arbeitsschutzthemen ab.

Exklusives Programm-Highlight: Jeden Tag erwartet Sie ein spannender Praxisvortrag mit ausgewählten Anwendern unserer HSQE Software-Lösung iManSys.

Digitalisieren Sie Ihren Arbeitsschutz:
sicher | einfach | effektiv.

Die Anmeldung für unsere Virtual Roadshow ist kostenfrei. Nach der Registrierung erhalten Sie einen persönlichen Anmeldelink, mit dem Sie sich jederzeit in die von Ihnen favorisierten Webinare dazu schalten können.

Diese Themen erwarten Sie

Aufgrund des Infektionsgeschehens sowie den damit verbundenen Hygienebestimmungen haben wir uns dazu entschlossen, nicht an der A+A teilzunehmen. Um Ihnen trotzdem unser Leistungsportfolio im digitalen Arbeitsschutz vorstellen zu können, haben wir unsere Virtual Roadshow auf die Beine gestellt. Hier stellen wir Ihnen die wichtigsten Themenbereiche für den digitalen Arbeits- und Gesundheitsschutz vor.

Unterweisungs-
management

Unterweisungs-
management

  • Mitarbeiterunterweisungen
  • Fremdfirmenmanagement
  • Schulungsinhalte
  • Nachweisdokumentation

Risikomanagement

Risikomanagement

  • Risikoidentifikation
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Checklistenmanagement
  • Betriebsanweisung

Pflichten-
management

Pflichten-
management

  • Pflichtendelegation
  • Maßnahmenmanagement
  • Compliance Scorecards
  • Legal Compliance

Gefahrstoff-
management

Gefahrstoff-
management

  • Gefahrstoffkataster
  • Sicherheitsdatenblätter
  • Betriebsanweisungen
  • Freigabeprozesse

Auditmanagement

Auditmanagement

  • Auditplanung
  • Checklistenmanagement
  • ISO-Zertifizierung
  • Auditberichte

Gesundheits-
management

Gesundheits-
management

  • Vorsorgeorganisation
  • Terminverwaltung
  • Fristenüberwachung
  • Nachweisdokumentation

Vorfallmanagement

Vorfallmanagement

  • Vorfallmeldung
  • Verbandbuch
  • Unfallanzeigen
  • Nachweisdokumentation

Umwelt-
management

Umwelt-
management

  • Nachhaltigkeitsziele
  • Ressourcenerfassung
  • Ressourcenverbrauch
  • Öko-Controlling

In den Webinaren erfahren Sie, welche Anforderungen für die jeweiligen Themengebiete wichtig sind und wie Sie diese mit unserer HSQE Software-Lösung iManSys umsetzen können. Übrigens: Wir bieten jedes Themengebiet mehrfach an. So können Sie sich den Zeitslot raussuchen, der für Sie am besten passt. Weiter unten finden Sie unsere Agenda.

Unsere Programmhighlights

Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie digitaler Arbeitsschutz in anderen Unternehmen funktioniert, verpassen Sie auf gar keinen Fall unsere exklusiven Anwendervorträge. Auf unserer Gästeliste: die Kugler Feinkost GmbH, das Sachverständigenbüro Dr. Zentgraf sowie die StadtWerkegruppe Delmenhorst.

Sachverständigenbüro Zentgraf

Digitaler Arbeitsschutz mit dem Sachverständigenbüro Dr. Zentgraf

am 19. Oktober von 10:00 bis 10:45 Uhr

Das Sachverständigenbüro Dr. Zentgraf unterweist und schult Beschäftigte in allen Bereichen der betrieblichen Bildung. Themenschwerpunkte sind u. a. der betriebliche Arbeitsschutz, Umweltschutz und Brandschutz sowie Datenschutz.

Wir freuen uns auf Dr. Christian Zentgraf, Geschäftsführer und Inhaber.

Digitaler Arbeitsschutz bei der Kugler Feinkost GmbH

am 20. Oktober von 10:00 bis 10:45 Uhr

Bereits seit 57 Jahren produziert die Kugler Feinkost GmbH Feinkostsalate, Antipasti-Angebote sowie Dressings, Soßen und Brotaufstriche. Als Qualitätsführer in Deutschland und Österreich hat das Qualitätsmanagement in allen Produktionsprozessen des Unternehmens höchste Priorität.

Wir freuen uns auf Anna Böck, Leitung Qualitätsmanagement.

StadtWerkengruppe Delmenhorst

Digitaler Arbeitsschutz in der StadtWerkegruppe Delmenhorst

am 21. Oktober von 12:00 bis 12:45 Uhr

Die StadtWerkegruppe Delmenhorst kümmert sich um die Erdgas- und Wasserversorgung sowie die Abwasserentsorgung in der Stadt. Aktuell sind über 300 Beschäftigte für das Unternehmen tätig. Unterweisungen gehören hier zu den wesentlichen Instrumenten im Arbeitsschutz.

Wir freuen uns auf Dirk Bramlage, Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Unsere Agenda

Unsere Webinare finden an drei aufeinanderfolgenden Tagen jeweils von 08:00 Uhr bis 16:45 Uhr statt. Sie können an einzelnen Veranstaltungen, dem gesamten Tagesprogramm oder an allen drei Tagen teilnehmen. Hierbei genügt eine Anmeldung und Sie erhalten Zugang zu allen Webinaren.

08:00 – 08:45 Uhr
Gesundheitsmanagement | Herr Hendrik Hoffmann

09:00 – 09:45 Uhr
Auditmanagement | Herr Maximilian Adam

10:00 – 10:45 Uhr
Programm-Highlight: Digitaler Arbeitsschutz bei der Kugler Feinkost GmbH
Frau Anna Böck, Leiterin Qualitätsmanagement

11:00 – 11:45 Uhr
Pflichtenmanagement | Herr Cornelius Albert

12:00 – 12:45 Uhr
Risikomanagement | Herr Cornelius Albert

13:00 – 13:45 Uhr
Vorfallmanagement | Herr Matthias Ratzenberger

14:00 – 14:45 Uhr
Unterweisungsmanagement | Herr Benjamin Geißer

15:00 – 15:45 Uhr
Gefahrstoffmanagement | Herr Benjamin Geißer

16:00 – 16:45 Uhr
Umweltmanagement | Frau Claudia Krüger

08:00 – 08:45 Uhr
Pflichtenmanagement | Herr Cornelius Albert

09:00 – 09:45 Uhr
Risikomanagement | Herr Cornelius Albert

10:00 – 10:45 Uhr
Programm-Highlight: Digitaler Arbeitsschutz mit dem Sachverständigenbüro Dr. Zentgraf
Herr Dr. Christian Zentgraf, Geschäftsführer und Inhaber

11:00 – 11:45 Uhr
Unterweisungsmanagement | Herr Benjamin Geißer

12:00 – 12:45 Uhr
Gefahrstoffmanagement | Herr Benjamin Geißer

13:00 – 13:45 Uhr
Gesundheitsmanagement | Herr Hendrik Hoffmann

14:00 – 14:45 Uhr
Auditmanagement | Herr Maximilian Adam

15:00 – 15:45 Uhr
Umweltmanagement | Frau Claudia Krüger

16:00 – 16:45 Uhr
Vorfallmanagement | Herr Matthias Ratzenberger

08:00 – 08:45 Uhr
Vorfallmanagement | Herr Matthias Ratzenberger

09:00 – 09:45 Uhr
Umweltmanagement | Frau Claudia Krüger

10:00 – 10:45 Uhr
Gefahrstoffmanagement | Herr Benjamin Geißer

11:00 – 11:45 Uhr
Unterweisungsmanagement | Herr Benjamin Geißer

12:00 – 12:45 Uhr
Programm-Highlight: Digitaler Arbeitsschutz in der StadtWerkegruppe Delmenhorst
Herr Dirk Bramlage, Fachkraft für Arbeitssicherheit

13:00 – 13:45 Uhr
Pflichtenmanagement | Herr Cornelius Albert

14:00 – 14:45 Uhr
Risikomanagement | Herr Cornelius Albert

15:00 – 15:45 Uhr
Auditmanagement | Herr Maximilian Adam

16:00 – 16:45 Uhr
Gesundheitsmanagement | Herr Hendrik Hoffmann

Hier finden Sie die detaillierte Agenda noch einmal als PDF-Format:

Digitaler Arbeitsschutz mit iManSys

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

über 0
Jahre Erfahrung
über 0 Mio.
Anwender
in 0
Sprachen verfügbar
über 0
Prozent Mitarbeiterakzeptanz
über 0
eigene Unterweisungen

schneller

ROI

Unternehmen die uns vertrauen

Logo Kunde Atlas Schuhe
Logo Kunde Bauer
Logo Kunde Coca-Cola
Logo Kunde Concordia Versicherungen
Logo Kunde Cyberport
Logo Kunde Danish Crown
Logo DRK Kliniken Berlin
Logo Kunde EA
Logo Kunde P&G
Logo Kunde Unilever
Logo Kunde Wilo
Logo Kunde Zoo Berlin

Präsentkörbe zu gewinnen

Ihre Anmeldung lohnt sich gleich doppelt: Unter allen Teilnehmenden unserer Virtual Roadshow verlosen wir ein sächsisches Wohlfühlpaket. Freuen Sie sich auf kulinarische Spezialitäten wie Dresdner Stollen, MARX Chemnitzer Bier, Meißner Wein und Döbelner Salami. Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Jetzt kostenfrei anmelden für die Virtual Roadshow

Eine Anmeldung – 27 Webinare. Dabei entscheiden Sie, welche Stationen unserer Virtual Roadshow Sie besuchen möchten. Die Anmeldung ist kinderleicht:

1. Kontaktformular ausfüllen

2. Registrierung bestätigen

3. Jederzeit dazu schalten

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit dem Link zur Webinar-Reihe. Zur Sicherheit erhalten Sie vor jedem Veranstaltungstag eine Erinnerung per E-Mail. Klicken Sie an den von Ihnen gewünschten Zeiten einfach auf den Button „Am Webinar teilnehmen“. Sie können die Veranstaltung jederzeit verlassen und erneut besuchen.